Donnerstag, 17. August 2017

Nimm ein Ei mehr!


In meiner Kindheit hieß es überall "Nimm ein Ei mehr" - und ich habe gern Eier gegessen. In allen Varianten und dazu ist es eine leckere und schnelle Mahlzeit.

Dann wurde das "böse Colesterin" entdeckt und plötzlich waren meine geliebten Eier ungesund. Heute gehen die Meinungen dazu wieder auseinander.

Ich liebe und verzehre immer noch Eier und das nicht wenig.

„Aber so viele Eier sind doch ungesund höre ich öfters, wenn ich über mein Figurfuchs-Konzept spreche. Warum eigentlich nicht auch morgens 3 Eier statt Müsli oder Brötchen essen?

Eier sind für mich eines der gesündesten Lebensmittel, denn sie enthalten fast alle Vitamine (außer Vitamin C).

Durch seinen hohen Gehalt an Vitamin D und B12 deckt ein durchschnittliches Ei fast ein Drittel des Tagesbedarfes an diesen Vitaminen. Eier sind reich an Mineralstoffen, wie Eisen, Calcium (vor allem im Eigelb) und Selen. Und nicht zuletzt enthalten sie hochwertiges Eiweiß, welches dem menschlichen Körper leicht verdaulich und in vollem Maße zur Verfügung steht.

„Warum heißt es denn, dass Eier nicht gut sind?“

In der Vergangenheit dachte man, dass das in Eiern enthaltene Cholesterin die körpereigenen Cholesterin-Werte negativ beeinflusst und somit in der Folge Herzkrankheiten und Schlaganfälle auslösen kann.

Das in Eiern reichlich enthaltene viel Cholesterin hat jedoch keinerlei negativen Einfluss auf das Cholesterin im Körper. Das in Eiern erthaltene Cholesterin ist sogar wichtig z.B. für die Bildung von Hormonen.
Lt. Professor Bruce Griffin von der Universität Surrey in England gibt es keinen Nachweis, dass sich häufiger Eierverzehr schlecht auf die Herzgesundheit auswirkt.

Eier sind nicht nur gesund, sondern sie machen auch schlank, denn sie stimulieren den Fettabbau. Verschiedenen Studien beweisen dies.

Das in Eigelb enthaltene Cholin schützt nicht nur die Leber, sondern beschleunigt auch den Fettabbau. Cholin wird vom Körper in Betain umgewandelt, welches eine wichtige Rolle im Stoffwechsel spielt und das im Eigelb enthaltene Calcium ist wichtig für unsere Knochensubstanz. Darum sollte man das ganze Ei essen!

Eier liefern nicht nur viele lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe, sondern auch viel Protein, das ist wichtig für den Muskelerhalt und den Muskelaufbau.

Fett kann nur in den Muskelzellen unseres Körpers verbrannt werden.
Je mehr Muskeln wir haben, desto schneller kann Fett abgebaut werden.

Das in Eiern enthaltene Protein wird vom Körper anders aufgenommen als beispielsweise die in Obst enthaltenen Kohlenhydrate und es ist wichtig für den Aufbau von Muskeln.

Die Kalorien aus Protein werden vom Körper in Wärme umgewandelt und dadurch noch mehr Fett abbaut.
Dadurch, dass Eier auch viel Fett enthalten, wird der Blutzuckerspiegel stabil gehalten. Somit machen sie lange satt und lösen keine Heißhungeratacken aus.

Tipp vom Figurfuchs

Um Fett zu verbrennen, empfehle ich morgens zum Frühstück 2 bis 3 ganze Hühnereier zu essen und das typische Brötchen wegzulassen. Egal ob hartgekochte Eier, Rührei oder Spiegelei..

Viel Erfolg


Dein Figurfuchs Martina

     Das KOSTENLOSE Figurfuchsprogramm für Dich



Freitag, 17. Februar 2017

Mein Figurfuchs - Erfolg


Erfahrungsbericht – 20 kg reines Körperfett abgebaut

… und Muskeln aufgebaut

Das ist ein sensationelles Ergebniss. Ich habe endlich mit 64 Jahren meine sexy Traumfigur wieder und dazu noch eine strahlend schöne Haut erhalten.

Ohne Frust, Hunger,Gelüste und schlaffe Haut.

Das macht Spaß.

Ich habe schon viele Diäten hinter mir. Kyani ist das erste Programm, wo ich nicht hungern musste, wo meine Zellen optimal versorgt und somit der Stoffwechsel aktiviert wurde und wo ich nicht den ganzen Tag das Gefühl hatte, auf etwas verzichten zu müssen.
Und wo ich fitter und leistungsstärker denn je war und auch heute noch bin.

6 Monate zuvor
Innerhalb weniger Wochen habe ich erlebt, wie das Fett schmilzt und ich habe seit Monaten auch mein Gewicht halten können.

6 Monate zuvor
Von Freunden und Bekannten werde ich bewundernd angesprochen. Ich kann wieder befreit shoppen gehen und freue mich auf die 3 mal kleinere Konfektionsgröße.

Mit Kyani läßt sich der berüchtigte Jo Jo Effekt vermeiden. Der Körper dankt es mir mit einer schönen, schlanken und straffen Figur und einem gesunden und energiegeladenen Körper.

Ich habe es geschafft  und Sie können das auch!



Viel Erfolg

Ihre Martina Mertten
Figurfuchs Coach


PS. Gleich hier  informieren und sofort lästige Pfunde verlieren.






Das Geheimnis des Erfolges

Das Figurfuchsprogramm ist durch genau dieses Geheimnis so erfolgreich! Basierend auf einem medizinischen Nobelpreis wird der Stoffwechsel optimiert und lässt die Pfunde regelrecht schmelzen, wie Butter in der Sonne ;-))

Aber schauen Sie selbst.



Sie erhalten nicht nur einen schlanken Körper mit einer strahlend schönen straffen Haut, sondern verbessern Sie gleichzeitig Ihre Gesundheit, Fitness und Ausstrahlung.



Donnerstag, 16. Februar 2017

Gewichtsmanagement



Endlich abnehmen - So schaffen Sie es!


Abnehmen ist nicht immer einfach, auch wenn es in der Theorie so ist. Denn eigentlich müssen Sie nur mehr Kalorien verbrennen als Sie verbrauchen.

Die meisten Experten empfehlen ein tägliches Kaloriendefizit von 250 kcal um gesund abzunehmen. Ihr momentanes Gewicht ist das Resultat Ihrer Ess- und Bewegungsgewohnheiten. 

Demnach ist es wichtig zu verstehen, dass Sie nur dann langfristig Ihr Gewicht verändern werden, wenn Sie auch langfristig Ihre Gewohnheiten anpassen. Daher haben Diäten in der Regel nur einen Jo-Jo-Effekt. Ändern Sie konsequent Ihren Lebensstil, also Ihre Ess- und Bewegungsgewohnheiten, um erfolgreich abzunehmen.

Sie haben drei Möglichkeiten, Ihren Gewichtsverlust in Angriff zu nehmen: 

1. Sie essen weniger Kalorien oder 
2. Sie verbrennen mehr Kalorien. Die effektivste ist die 
3. Möglichkeit: die Kombination aus 1. und 2.

Gleich hier das komplette Figurfuchs Konzept anfordern 


Wenn es darum geht, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, geht es nicht nur darum weniger zu essen, sondern vor allem darum, richtig zu essen. 

Verzichten Sie auf "leere Kalorien". Das ist eine bildliche Beschreibung von Nahrungsmitteln, die viele Kalorien und wenig Nährstoffe liefern. 
Typische Lebensmittel mit leeren Kalorien sind Süßigkeiten, Backwaren, Salzgebäck, Limonaden, Alkohol, Fast Food u.ä. 

Statt dem Schokoriegel sollten Sie zwischendurch lieber einen Apfel essen. Der ist süß, knackig und lecker und enthält nicht nur Fruktose als Energiequelle, sondern außerdem Vitamine, Ballaststoffe und Flüssigkeit.

In der Ernährungswissenschaft wird zwischen Makronährstoffen und Mikronährstoffen unterschieden. 

Makronährstoffe sind Proteine, Kohlenhydrate und Fette. 

Mikronährstoffe sind Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren. 

Die heutige Ernährung enthält oft zu viel der Makronährstoffe und zu wenig Mikronährstoffe. 

Eine Überversorgung mit Makronährstoffen macht Sie einfach nur dick. 

Eine gute Versorgung mit Mikronährstoffen unterstützt Ihren Stoffwechsel und hält Ihren Körper in Balance. Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C, Vitamin D – ohne sie würde der Stoffwechsel nicht funktionieren.

Biotin, Chrom und Zink – alle enthalten in dem Kyäni Xtreme Triangle of Wellness – tragen zu einem normalen Stoffwechsel an Makronährstoffen bei. Chrom trägt außerdem zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei. Und Vitamin B6 – ebenfalls enthalten in Kyäni Sunrise - trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.


Wenn wir vom Kalorien Verbrennen sprechen, ist unser Grundumsatz die erste Instanz. Der Grundumsatz beschreibt diejenige Energiemenge, die der Körper pro Tag bei völliger Ruhe zur Aufrechterhaltung seiner Funktionen benötigt. Wenn Sie abnehmen wollen, ist ein guter Energiestoffwechsel von Vorteil.

Kyäni Sunrise enthält Biotin, Niacin, Pantothensäure und die Vitamine B1, B6, B12 und C, die alle zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen.


Für ein erfolgreiches Abnehmen sollten Sie Ihren Grundumsatz erhöhen indem Sie Ausdauersport treiben und Muskeln aufbauen. 
Der „Nachbrenneffekt“ sorgt dafür, dass für einen signifikanten weiteren Zeitraum Kalorien verbrannt werden, abhängig von der Art und Intensität des Sports. 

Wer sich also einer intensiven körperlichen Betätigung aussetzt, verbraucht nicht nur während des Trainings mehr Kalorien, sondern greift auch noch Stunden nach der körperlichen Belastung die unnötigen Fettpolster an.

Aminosäuren haben eine Schlüsselrolle beim Muskelaufbau. 

Die in Kyäni Sunrise enthaltene Folsäure trägt zu einer normalen Aminosäuresynthese bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung. 

Das in Kyäni Sunset enthaltene Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei und 

das in Kyäni Nitro Xtreme enthaltene Zink trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei.


Wenn Sie Ausdauersport treiben, nutzen Ihnen Vitamin B6 und B12 sowie Folsäure - alle enthalten in Kyäni Sunrise – die zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung beitragen. 
Außerdem trägt Vitamin B6 zu einem normalen Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel bei. Gerade der Glycogenstoffwechsel spielt im Ausdauersport bei der Energieversorgung der Zellen eine große Rolle, damit Sie länger schneller und weiter gehen können, während Sie Ihre Fettzellen bekämpfen.


Achten Sie ab jetzt auf Ihre Ernährung und fangen Sie damit an, Sport zu treiben, damit Sie bis zum Sommer in Form sind. Sie werden die Ergebnisse lieben!

Mein Tipp, werden Sie ein Figurfuchs und holen Sie sich gleich die ausführlichen Informationen dazu. Hier der Link zum Figurfuchs

Ich habe damit 20 kg reines Körperfett abgebaut und dazu noch Muskeln aufgebaut und Sie können das auch. 

Viel Erfolg

Martina Mertten
Anti Aging Expertin

Die empfohlen Kyani Produkte finden Sie in meinem Shop

Samstag, 14. Januar 2017

Das Geheimnis


Das Figurfuchsprogramm ist durch genau dieses Geheimnis so erfolgreich! Basierend auf einem medizinischen Nobelpreis wird der Stoffwechsel optimiert und läßt die Pfunde regelrecht schmelzen, wie Butter in der Sonne ;-))

Aber schauen Sie selbst.



Sie erhalten nicht nur einen schlanken Körper mit einer strahlend schönen straffen Haut, sondern verbessern Sie gleichzeitig Ihre Gesundheit, Fitness und Ausstrahlung.

Fordern Sie gleich das ausführliche Figurfuchsprogramm gratis an. Profitieren Sie sofort mit Wohlbefinden und freuen Sie sich auf die vielen Komplimente und bewundernden Blicke.

Ihr Figurfuchs Martina


Dienstag, 10. Januar 2017

Sind noch Plätzchen übrig?



Ja, in der Weihnachtszeit haben wir viele Plätzchen und Süßigkeiten gegessen. Denn es ist Teil unserer Kultur und Tradition. Dennoch sollten wir nicht vergessen, dass Plätzchen und andere Süßigkeiten nicht Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sind.

Süßigkeiten und kohlehydrathaltige Nahrungsmittel stellen unser Wohlbefinden in vielerlei Hinsicht vor Herausforderungen. Besonders kurzkettige Zucker haben einen massiven Einfluss auf unser Hormonsystem. 

Eine länger anhaltende Überversorgung mit Zucker führt zu einem hormonellen Ungleichgewicht, das zu ernste Konsequenzen haben kann.

Jetzt, da die Feiertage vorüber sind, sollten wir also wieder zu unseren normalen Ernährungsgewohnheiten zurückkehren, die ausgewogen, abwechslungsreich und nährstoffreich sind. Und die richtigen Nährstoffe helfen uns auch, wieder in die Spur zu kommen. 

Zink trägt zu einem normalen Kohlehydrat-Stoffwechsel bei und Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei.

Also, weg mit dem Plätzchenbauch!

Bleiben oder werden Sie gesund.

Ihre Martina Mertten
Anti Aging Expertin



P.S.
Gute Nachrichten: Kyäni Nitro Xtreme  aus der Kyani Nitro Familie enthält sowohl Zink als auch Chrom.

Tipp: Gehen Sie gleich in den Shop und holen Sie sich die Nährstoffe für Ihren Plätzchenbauch!

Dienstag, 14. Juni 2016

Optimal Fett verbrennen

Der Sommerurlaub rückt näher und beim letzten Figurfuchs-Stammtisch wurde ich
nach Tipps gefragt, wie man schnell und optimal zur  "Strandfigur" kommen kann.

Natürlich solltest Du das ganze Jahr auf die Figur und meine Ernährungstipps achten;-)


Was ist wichtig für schnellste Fettverbrennungs-Resultate?

1. Erhalte Deine Muskeln, damit der Stoffwechsel nicht abfällt. Wenn Du Deine Kalorienzufuhr einschränkst, riskierst Du während dieser Phase,  Muskeln abzubauen und damit den Stoffwechsel zu verlangsamen. Das verlangsamt den Fettabbau. Darum ist während dieser Phase der Erhalt der Muskeln äußerst wichtig.

2.Verbessere die Bedingungen für eine gezielte Fettverbrennung in Deinem
Körper, um die Freisetzung von gespeichertem überschüssigem Depotfett anzuregen.

3. Maximiere Deinen Stoffwechsel – Also heißt es durchhalten, denn Du hast keinen einzigen Tag zu verlieren, wenn Du Dir einen bestimmten Zeitraum als Ziel gesetzt haben.

4. Reduziere Stress, um negative Hormone wie Cortisol zu minimieren und bei der Maximierung der fettverbrennenden Hormonen zu helfen.

5. Achte auf ausreichen Schlaf.

Das alles erreichst Du mit unserem Figurfuchs-Konzept !!

Weitere Informationen dazu gibt es hier 

Die genauen Details zum "Figurfuchs-Konzept  kannst Du hier gratis anfordern.


Viel Spaß mit Deiner Traumfigur wünscht

Dein Figurfuchs Martina